Bundesländerauswahl
X Schliessen
Wien Vorarlberg Tirol Oberösterreich Salzburg Tirol Kärnten Steiermark Burgenland Niederösterreich
Bundesländer Website der Grünen

Markus Pühringer: Im Bann des Geldes

Eine Anleitung zur Überwindung des Kapitalismus.

 

Markus Pühringer 
Im Bann des Geldes

Eine Anleitung zur Überwindung des Kapitalismus. 
2. Auflage 2014, 378 Seiten, Paperback, 18 Euro
ISBN: 978-3-902555-40-3 


Unsere Gesellschaft ist in den Bann des Geldes geraten. Geld wirkt  heute tief in das gesellschaftliche Zusammenleben hinein. Unsere  Wirtschaft, das Arbeitsleben und die Konsumwelten sind ohne Geld  nicht mehr denkbar.

Das war nicht immer so. Erst seitdem für den Verleih von Geld die  „Reichtumsprämie“ eingehoben wird, ist Geld immer wichtiger geworden. Die Etablierung der Reichtumsprämie markiert die Geburt  des Kapitalismus. Seither gilt: Wer reich ist und Geld verleihen kann, erhält eine leistungslose Prämie. Diese Prämie hat die Welt von Grund  auf verändert.

In diesem Buch entwirft Markus Pühringer das Konzept einer Geldsteuer, die verhindern soll, dass sich Kapital von sich aus vermehrt.

„Der Autor nimmt für sich in Anspruch, das kapitalistische System grundsätzlich in Frage zu stellen. Er lädt ein über vermeintliche  Grenzen hinauszudenken“.
Aus: oö.planet – Grüne Zeitung für  Oberösterreich


Zur Person:

Markus Pühringer
geb. 1970, Studium der Volkswirtschaft in Linz, Gemeinderat der Stadt Linz, selbstständig tätig im Bereich von Supervision, Coaching und  Moderation

 

Diese Publikation bestellen:

Bestellungen per e-Mail (Versand mit Erlagschein und ohne Versandgebühr), telefonische Bestellung sowie etwaige Fragen:

planetVerlag

Verlag der Grünen Bildungswerkstatt Österreich 
Rooselveltplatz 4-5/7 
1090 Wien 
Tel.: +43/1/526 91 11
E-Mail: planetverlag(at)gbw.at

Bestellung - Im Bann des Geldes

Bestellung
* = Pflichtfeld